.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home erlebnisberichte

Neuer Antrieb

E-Mail Drucken
Benutzerbewertung: / 8
SchwachPerfekt 

Nach einem guten Jahr und fast 10.000 Kilometern bei jeder erdenklichen Wetterlage (außer Sandsturm) war es mal wieder soweit, Wartungsnachmittag am Bull 105. Neben einer neuen Kette, die ich dem Alu-Renner wohlbemerkt schon zum zweiten Mal im zuvor genannten Zeitraum gönnte, tauschte ich bei dieser Wartung auch gleich das Ritzelpaket sowie Schaltwerksröllchen und zwei Kettenblätter aus.

Weiterlesen...
 

Energie satt

E-Mail Drucken
Benutzerbewertung: / 7
SchwachPerfekt 

Knieschonend und entspannt ging es an den beiden sonnigen Tagen des Wochenendes in Richtung Energiepark Grevenbroich. Den Track hatte ich vor einiger Zeit bei GPSies gefunden. Er stammt im Ursprung von Dieter (1.RSC-Langenfeld), der auch bei der GPS-Community angemeldet ist.

Weiterlesen...
 

Ford-Marathon 2009

E-Mail Drucken
Benutzerbewertung: / 10
SchwachPerfekt 

Die Vorfreude war groß, denn ich war nach längerer Zeit mal wieder mit Simon verabredet. Es sollte unser erster gemeinsamer Marathon in diesem Jahr werden. Aber leider kam alles ganz anders. Der Marathon, an dem ich zum dritten Mal teilnahm, stand im Schatten von Pannen, Einsamkeit und Schmerzen im rechten Knie. Geplant war das freilich nicht, aber immerhin blieb es trocken.

Weiterlesen...
 

Minikofferraum

E-Mail Drucken
Benutzerbewertung: / 8
SchwachPerfekt 

Sitzprobleme mit dem am Trek Madone zuletzt verbauten Spezialized Toupe Gel, rechtfertigten neulich den Kauf eines neuen Sattels aus dem Hause Bontrager, der zufällig farblich exakt zum neuen Lenker passt.Lachanfall

Weiterlesen...
 

Adler Marathon 2009

E-Mail Drucken
Benutzerbewertung: / 9
SchwachPerfekt 

5:30 Uhr, der Wecker klingelt. Aufstehen, Kaffee ziehen, Brötchen essen, der Gang durchs Bad, anziehen und los. Im gemütlichen Tempo ging’s erstmal mit dem Auto nach Remscheid Lüttringhausen, dem Startpunkt des Adler-Marathons. Verabredet war ich mit Sven, den ich ebenso wie Arndt, Mitglied bei den Adlern und Hauptorganisator der Veranstaltung, bei den Brevets in Brühl kennengelernt habe.

Weiterlesen...
 


Seite 3 von 6

Besucher

heute:258
gestern:550
gesamt:379155